Frankenhardt als erste Kommune in Gemeinschaft

Nach dem Ende des Jahres vom Gemeinderat gefassten Beschluss ist die Bürgerstiftung Frankenhardt jetzt auch offiziell besiegelt. Kürzlich wurde auf dem Rathaus in Gründelhardt die Urkunde überreicht.

|

Vorstandsvorsitzender Thomas Lützelberger von der Sparkasse Hall-Crailsheim war nach Gründelhardt gekommen, um Bürgermeister Jörg Schmidt die Stiftungsurkunde zu überreichen. Frankenhardt ist die erste Kommune im Kreis Hall, die ihre Bürgerstiftung unter dem Dach der Stiftergemeinschaft errichtet hat. Erst wenige Wochen vor der in Frankenhardt getroffenen Entscheidung war die Stiftergemeinschaft der Sparkasse gegründet worden. Ziel ist die Unterstützung gemeinnütziger Projekte und von bürgerschaftlichem Engagement. "Wir können mit minimalem Aufwand etwas Gutes tun", fasst Lützelberger die Arbeit der Stiftung zusammen, deren Kapital im Gegensatz zu Spenden erhalten bleibt. Verwendet werden lediglich die Zinsen und Erträge.

Die Bürgerstiftung Frankenhardt hat sich mit dem Mindestkapital von 25000 Euro eingebracht, muss davon aber nur die Hälfte selbst tragen. Die Sparkasse bietet jeder Kommune im Landkreis bis Ende 2015 eine Starthilfe über 12 500 Euro an.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Als flösse der Neckar durch den Ort

Professoren aus Potsdam und Tübingen stellen Studien zur Braunsbacher Sturzflut vor. Eine Wiederholung des Unglücks ist nicht ausgeschlossen. weiter lesen