Flugplatzfest in Weipertshofen wartet mit attraktivem Programm auf

Am Himmel über Weipertshofen ist am 3. und 4. August beim Flugplatzfest der Sportfliegergruppe Crailsheim viel geboten. Gestartet wird am Samstag, 3. August, um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei.

|
Ein dicker Brummer gibt sich am Wochenende in Weipertshofen die Ehre: Eine 600-PS-starke North American AT 6 wird beim Flugplatzfest der Sportfliegergruppe Crailsheim für Rundflüge eingesetzt. Privatfoto

Als besondere Attraktion kann das Organisationsteam um die Vorsitzende Ulrike Wüstner ein US- Trainerflugzeug vom Typ North American AT 6 für Flugvorführungen und Rundflüge in Weipertshofen zur Verfügung stellen.

Der 1943 gebaute Koloss wird den Zuschauern ordentlich Sternmotorensound auf die Ohren geben. 600 PS aus 22 Litern Hubraum treiben die 2,6 Tonnen schwere "Miss Goosebay", wie die Maschine von ihren Piloten genannt wird, an.

Wem Zusehen an den beiden Tagen nicht reicht, kann selbst in die Lüfte gehen: Hubschrauber-Rundflüge und Flüge mit der AT 6 werden am Sonntag möglich sein.

Yak 52 erwartet

Als weiteres Highlight wird eine russische Yak 52 erwartet, die mit bis zu 360 Kilometern pro Stunde über die Landebahn des Segelfluggeländes donnern wird, auch Kunstflug ist mit der Maschine möglich. Weitere Gäste mit ihren Flugzeugen werden Weipertshofen besuchen.

An beiden Tagen sind Segelflugvorführungen, Modellflugvorführungen und Starts und Landungen von Motorflugzeugen geplant. Abgerundet wird das Flugprogramm von mehreren Ballonstarts an beiden Abenden des Festes. Am Sonntag findet um 10 Uhr in den Hallen der Sportfliegergruppe Crailsheim ein Feldgottesdienst mit darauffolgendem Weißwurstfrühstück statt. Im Anschluss daran beginnt das Flugprogramm.

Am Samstag ab 20 Uhr steht die Party-Band "van de doos" bei der Hallen-Party in der Flugzeughalle der Segelflieger auf der Bühne. Die Jugendgruppe der Sportflieger bietet dazu Barbetrieb an.

Info Exklusive Plätze bei den Überführungsflügen des Hubschraubers von Niederstetten nach Weipertshofen und zurück können unter der Telefonnummer 0 79 51 / 46 75 81 bei der Vorsitzenden der Sportfliegergruppe, Ulrike Wüstner, gebucht werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Grimmer im HT-Interview: „Viel Zeit zum Freuen bleibt nicht“

Der neue Crailsheimer Oberbürgermeister Dr. Christoph Grimmer spricht über Ehrgeiz, die geplante Verschlankung des Gemeinderats und seine Vision für eine nachhaltige Innenstadt-Belebung. weiter lesen