Fixe Straßenbauer

Die Kreisstraße 2634 zwischen Aichenrain und der K 2633 in Richtung Kohlwald/Hohenberg wurde am Dienstag wieder für den Verkehr freigegeben.

|

Eigenhändig trugen Landrat Gerhard Bauer, der Sulzbach-Laufener Bürgermeister Markus Bock, Kreiskämmerer Werner Schmidt und Martin Menger vom Amt für Straßenbau und Nahverkehr im Landratsamt Schwäbisch Hall die Absperrung weg, als am Dienstag die Kreisstraße 2634 wieder frei gegeben wurde.

250 000 Euro hat der Landkreis Schwäbisch Hall im Rahmen seines Straßebauprogrammes in die Sanierung des maroden Sträßchens zwischen Aichenrain und der Kreisstraße 2633 in Richtung Kohlwald/Hohenberg investiert. Die Mittel wurden Herbst 2013 bereit gestellt, die Baumaßnahme dann im Februar 2014 ausgeschrieben (die RUNDSCHAU hat berichtet).

Die Arbeiten dauerten rund drei Wochen und wurden gut sechs Tage vor dem vereinbarten Fertigstellungstermin abgeschlossen. Die Arbeiten wurden unter der Leitung von Alexander Schüll, von der Firma Leonhard Weiss GmbH aus Satteldorf durchgeführt.

Auf einer Streckenlänge von 2,4 Kilometern wurde eine neue Fahrbahndeckschicht aufgebracht. Insgesamt wurden dafür 1300 Tonnen Asphalt verarbeitet. Schadstellen in Form von Verdrückungen und Rissen wurden beseitigt. "Die gesamte Bauabwicklung verlief reibungslos", lobt Landrat Gerhard Bauer. Auch Bürgermeister Markus Bock zeigte sich erfreut über den frühen Abschluss der Baumaßnahme.

Die Sanierung der K 2634 gehört zu dem Gesamtprogramm "K2362 Immersberg-Heilberg", für das insgesamt 1,12 Millionen Euro veranschlagt sind. Als nächstes steht die Kreisstraße 2632 zwischen Immersberg und Heilberg zur Sanierung an. Die Arbeiten sollen Ende Juni abgeschlossen sein.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Lebenshilfe Crailsheim feiert Fünfzigstes

Die Lebenshilfe Crailsheim feiert den 50 Geburtstag.  Menschen mit Behinderung sind mitten drin in den Vorbereitungen. weiter lesen