Fichtenberger freuen sich aufs Schulfest

Unter dem Motto "Juntos num só ritmo - Alle in einem Rhythmus" steigt passend zur Fußball-WM am Samstag ab 10 Uhr in Fichtenberg ein Schulfest.

|

Das Fest an der Grund- und Werkrealschule findet genau eine Woche nach der gut besuchten Veranstaltung des benachbarten Kindergartens statt. Nun sollen auch die jüngeren Schülerinnen und Schüler auf ihre Kosten kommen. Denn es ist an der Fichtenberger Schule Tradition, dass jedes Grundschulkind während seiner Grundschulzeit wenigstens einmal ein Schulfest miterleben darf. Neben Auftritten der Bläserklasse und der Flötengruppe wird der Grundschulchor unter anderem das Musical "Der kleine Eisbär ist weg" aufführen. Ein besonderes Highlight verspricht der erstmalige gemeinsame Auftritt von Schulband, Bläserklasse und Grundschulchor zu werden. Darüber hinaus gibt es im und rund um den Schulhof, als auch auf dem Sportplatz, zwischen 10 und 16 Uhr vielfältige Angebote zum Mitmachen. Dabei wird natürlich auch die Fußball-Weltmeisterschaft Thema sein. Für Verpflegung ist gesorgt. Das Elternbeirats-Team bietet zwischen 11.15 und 13 Uhr einen Mittagstisch an und die Klassen 9 während der gesamten Zeit des Schulfestes Getränke, Kaffee und Kuchen. Darüber hinaus mixen die Fichtenberger "Dreier" im Schulhof leckere alkoholfreie brasilianische Cocktails.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

B290-Terror in Hengstfeld: Der Horror vor der Haustür

Die Umleitung um Wallhausen verwandelt Hengstfeld in ein gefährliches Pflaster – vor allem für ein ganz bestimmtes Haus. weiter lesen