Fichtenberg plant für die Tour de Hohenlohe

|

Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Radveranstaltung Tour de Hohenlohe, die am 7. und 8. September stattfinden wird. Gastgeber ist in diesem Jahr die Gemeinde Untermünkheim: Von hier starten die zwischen 47 und 80 Kilometer langen Rundtouren, hier wird am 7. September das Radlerfest gefeiert.

In Fichtenberg denkt man auch schon ans Planen: Die Gemeinde wird die Tour de Hohenlohe im September 2014 beherbergen. Das hat Bürgermeister Roland Miola kürzlich im Gemeinderat bekannt gegeben. Nun müsse man sich Gedanken zur Unterbringung der Radfahrer machen - voraussichtlich wird die Gemeindehalle zur Verfügung gestellt - und sich zusammen mit den Vereinen ein attraktives Programm für das Radlerfest einfallen lassen, sagte der Schultes.

Die Tour de Hohenlohe wird seit 2007 von Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e. V. veranstaltet und kann dort auch gebucht werden. In der Regel nehmen zwischen 1000 und 1200 Radfahrer daran teil. Gastgeber der letzten Tour war die Gemeinde Fichtenau.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Vandalismus: „Die Gesellschaft ist rücksichtsloser geworden“

Immer häufiger müssen die Baubetriebshofmitarbeiter ausrücken, um Folgen von Zerstörungswut in Crailsheim zu beseitigen. weiter lesen