Feuer setzt der Halle zu

|

Mit einem Leichtkraftrad Yamaha und einem Kleinkraftrad Generic haben Unbekannte am Sonntag zwischen 0.30 und 6 Uhr im Bereich der Sandberghalle Fahrübungen gemacht, hauptsächlich hinter der Halle. Anschließend wurden die Krafträder angezündet und dadurch vollkommen zerstört. Durch die Hitzeentwicklung entstanden an mehreren  Scheiben der Sandberghalle Spannungsrisse. Weiterhin wurden ein Stützbalken sowie die darüber befindlichen Lüftungsgitter durch die Hitze beschädigt. Die Verbundsteine unter der Brandstelle müssen ebenfalls ausgetauscht werden. Der Gesamtschaden an der Halle liegt bei rund 5000 Euro. Und dann sind da ja noch die zerstörten Krafträder. Hinweise nimmt die Polizei in Crailsheim unter Telefon 0 79 51 / 48 00 entgegen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Stadt ist eine einzige Bühne

Kulturwochenende: Oberbürgermeister Rudolf Michl eröffnet am Donnerstagabend das viertägige Festival. Der Kuwo-Arbeitskreis ernennt ihn zum Ehrenmitglied. weiter lesen