Fernweh in Schwarz-Weiß

|

"Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht", der vierte Teil von Edgar Reitz preisgekrönter "Heimat"-Saga, ist am Karfreitag um 18 Uhr im Kirchberger Kino Klappe zu sehen. Der in Schwarz-Weiß gedrehte Film spielt in dem ärmlichen Dorf Schabbach im Hunsrück zur Zeit des Vormärz Mitte des 19. Jahrhunderts.

Im Mittelpunkt steht der Schmiedsohn Jakob. Er träumt davon, mit seiner großen Liebe Jettchen nach Brasilien auszuwandern und so der Armut zu entkommen. Heimlich liest er Reisebücher und lernt die indigenen Sprachen Südamerikas. Doch dann kommt alles anders: Jakobs Bruder Gustav kehrt aus dem preußischen Militärdienst zurück und schwängert Jettchen. Wegen der langen Spieldauer (230 Minuten) wird nach zwei Stunden eine Pause mit Suppenbüfett eingelegt. Anmeldung erforderlich: Telefon 0 79 54 / 92 55 66.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Historisches Kirchberg entgeht nur knapp dem Untergang

Ein Großaufgebot der Feuerwehr bekämpft mitten in der eng bebauten Altstadt von Kirchberg ein Feuer. weiter lesen