FC Oberrot freut sich über 300 Euro

|

Hocherfreut nahmen Carmen Seidel und Silvia Erfle vom FC Oberrot in der Filiale der Sparkasse in Oberrot von Kundenberater Mario Müller 300 Euro von der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim entgegen. In seiner Freizeit ist der Kundenberater ein großartiger Kunstturner vom VfL Mainhardt, den Silvia Erfle und Carmen Seidel vor längerer Zeit als Attraktion fürs Gerätturnen eingeladen hatte. Mario Müller sah schon damals, welcher Notstand an Geräten und Kleinmaterialien in der Sporthalle in Oberrot herrscht, und aus diesem Grund überreichte er die Spende ans Kinderturnen. Der FC Oberrot möchte mit dem Geld in neue Rope-Skippingseile investieren.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Zahl der DRK Einsätze steigt

Die Umbau der Blaufelder Rettungswache ist Dank der Gemeinde und der Feuerwehr abgeschlossen. weiter lesen