Fahrzeug überschlägt sich

Schwer verletzt worden ist am Sonntag gegen 4.20 Uhr der 23-jährige Fahrer eines Fiat. Er fuhr auf der Kreisstraße 2659 von Satteldorf in Richtung Gröningen, als er kurz nach dem Kreisverkehr nahe dem Eurorasthof nach rechts von der Fahrbahn abkam.

|
 Foto: 

Schwer verletzt worden ist am Sonntag gegen 4.20 Uhr der 23-jährige Fahrer eines Fiat. Er fuhr auf der Kreisstraße 2659 von Satteldorf in Richtung Gröningen, als er kurz nach dem Kreisverkehr nahe dem Eurorasthof nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort kollidierte sein Fahrzeug mit der Böschung und überschlug sich. Der Fiat kam auf dem Dach zum Liegen. Der Grund für den Unfall war den Polizeibeamten schnell klar: Der junge Mann stand unter Alkoholeinfluss. Er musste mit zur Blutentnahme.

Der Sachschaden summiert sich auf knapp 1500 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Welche Partei passt zu Ihnen?

Webanwendungen sollen bei der Wahl der richtigen Partei helfen und Orientierung geben. Neben dem etablierten Wahl-o-Mat gibt es mittlerweile aber auch zahlreiche Alternativen. weiter lesen