Experten bei Besichtigung der Versuchsfelder

Die Vereine Landwirtschaftliche Fachbildung und die Landratsämter Schwäbisch Hall und Hohenlohekreis laden zu Versuchsfeldbesichtigungen ein.

|

Für die Besichtigung der Versuchsfelder gibt es zwei Termine: Mittwoch 7. Mai, um 19.30 Uhr und Donnerstag 8. Mai, um 19.30 Uhr. Im Vordergrund stehen dabei aktuelle Fragen des Pflanzenschutzes bei Winterraps, Winterweizen, Triticale und Wintergerste. Die im Frühjahr bestellten Kulturen, wie Sommergerste, Zuckerrüben und Mais, werden ebenfalls angesprochen. Die Pflanzenproduktionsspezialisten der Landwirtschaftsämter Öhringen und Ilshofen stehen zur Diskussion zur Verfügung.

Das Versuchsfeld liegt unmittelbar an der Autobahnausfahrt Kupferzell an der L 1036 in Richtung Neuenstein (nach der Heimvolkshochschule Hohebuch). Ausgangspunkt für die Versuchsfeldbesichtigung ist der Parkplatz Waldsall.

Einen zusätzlichen Termin bietet das Landwirtschaftsamt Ilshofen für eine Felderbegehung in Rot am See-Musdorf an. Treffpunkt an der Reithalle Musdorf ist am Dienstag 29. April, um 19 Uhr. Die Veranstaltungen sind anerkannte zweistündige Fortbildungsveranstaltungen nach Paragraph 9 Pflanzenschutzgesetz, heißt es in einer Pressemitteilung des Amtes. Landwirte und Interessierte sind eingeladen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Trauer als eine nötige Wende

Gedanken zum Volkstrauertag macht sich diesmal Uwe Langsam, Pfarrer an der Johanneskirche in Crailsheim. weiter lesen