Es geht um Imkerei und Landwirtschaft

Zum Thema "Imkerei und Landwirtschaft" gibt es am Donnerstag, 22. Januar, um 20 Uhr einen Vortragsabend im Kühof in Satteldorf-Gröningen.

|

Die Vereine für Landwirtschaftliche Fachbildung im Landkreis Schwäbisch Hall laden zu dem Vortragsabend ein. Im Mittelpunkt des Abends steht die Imkerei. Bienen seien wichtige Bestäuber auch für bestimmte wichtige Kulturpflanzen, schreiben die Veranstalter in der Einladung. Andererseits hänge das Nahrungsangebot der Bienen auch davon ab, welche landwirtschaftlichen Kulturen mit welcher Intensität angebaut werden. Landwirtschaft und Imkerei seien daher eng miteinander verbunden.

Dr. Klaus Wallner von der Landesanstalt für Bienenkunde der Universität Hohenheim wird über die Anforderungen einer nachhaltigen Imkerei in einem intensiven landwirtschaftlichen Umfeld referieren. In seinem Vortrag beleuchtet er die Umwelt der Bienen und zeigt Wege des Miteinanders von Imkerei und Landwirtschaft auf. Win-win-Situationen seien oft möglich, wenn Zusammenhänge bekannt und Verständnis für die jeweils andere Seite vorhanden ist.

Der Landwirt und Imker Erich Rothfuß aus Blaufelden kennt beide Seiten. Sein Praxisbericht ergänzt im Anschluss die Ausführungen von Dr. Wallner.

Info Alle Landwirte, Imker und andere Interessierte sind herzlich zu dem Vortragsabend eingeladen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gericht: Verurteilung wegen Volksverhetzung

Das Amtsgericht verurteilt einen Ordner wegen ausländerfeindlichen Äußerungen. Der 57-Jährige bestreitet die Vorwürfe. weiter lesen