Eröffnungsgala der Winter-Kultur-Tage

|

Die Eröffnungsgala der Winter-Kultur-Tage steigt heute Abend, Freitag, 24. Januar, um 20 Uhr in der Burgfriedenhalle im Wüstenroter Ortsteil Neuhütten. Veranstalter ist der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Durch das Programm führt Stand-up-Comedian Topas. Einen Angriff auf die Lachmuskeln, so heißt es in der Ankündigung, wollen Udo Zepezauer & Mirjam Woggon mit ihrem Programm "Lebenslang - eine Paar-Odie" starten. Alias "Andi und Caro" möchten die beiden den ganz normalen Wahnsinn einer lebenslangen Beziehung aufzeigen. Einen musikalischen Höhepunkt wollen der Keyboarder und Background-Sänger der Gruppe "Pur", Cherry Gehring, sowie der Multi-Instrumentalist Jörg Orlamünder setzen. Eine rasante Tanzshow verspricht die Hip Hop- und ShowtanzGruppe "TruCru". Eintritt frei, um Spenden wird erbeten.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bedeutsamer Wirtschaftsfaktor

Die regionalen Frauenwirtschaftstage beschäftigen sich in diesem Jahr mit der „Frau 4.0“ und  zeigen am 19. und 20. Oktober die Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt. weiter lesen