Erfreuliche Post: Sägbuck läuft

Die Leitungsbauarbeiten am Sägbuck in Sattelweiler sind in vollem Gang. Rund 800.000 Euro sind verplant.

|
Diplom-Ingenieur Gebhard Ziegler (Mitte) und Bauleiter Günter Könninger (links) legen zusammen mit Bürgermeister Kurt Wackler auf der Baustelle verschiedene Details der rund 800 000 Euro umfassenden Gesamtmaßnahme am Sägbuck fest.  Foto: 

Nach umfangreichen Planungen, zahlreichen Gesprächen und einer Bürgerversammlung ist die Ortssanierung im Sägbuck im Satteldorfer Teilort Sattelweiler angelaufen. Dieser Tage erhielt Bürgermeister Kurt Wackler erfreuliche Post aus dem Ministerium Ländlicher Raum – die Bewilligung der ELR-Mittel für die dorfgerechte Gestaltung der Ortsstraße liegt vor. Die Bauarbeiten können nunmehr ausgeschrieben werden.

Projekt wurde aufgesplittet

Das Wohnumfeldprojekt am Sägbuck ist eines der größten Projekte im aktuellen Investitionshaushalt der Kommune. 800­.000 Euro sind eingestellt. Wegen der zunächst nicht erfolgten Bewilligung der Fördermittel aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum müsste das Projekt aufgesplittet werden. Lediglich der Leitungsbau mit Kanalisation, Wasserversorgung, Breitbandleerrohrverlegung und Stromnetzausbau wurde ausgeschrieben. Der gestalterische Ausbau wurde zurückgestellt. Die Leitungsbauarbeiten sind jetzt in vollem Gang. Allein der gemeindliche Teilauftrag an die Firmen Steinbrenner und Leidig beläuft sich auf mehr als 180.000 Euro.

Erfreuliche Post ging dieser Tage im Rathaus Satteldorf ein: Im Rahmen der zweiten Bewilligungsrunde wurde nunmehr der gestalterische Ausbau der Ortsstraße in die ELR-Förderung des Landes aufgenommen und der Gemeinde eine Fördersumme von 201.000 Euro zugesagt. Damit ist der Weg offen, dass die umfassende Neugestaltung der Ortsstraße Am Sägbuck unmittelbar im Anschluss an die Leitungsbauarbeiten angegangen werden kann. Der gestalterische Ausbau kann nunmehr öffentlich ausgeschrieben und vergeben werden. Mit der kompletten Umgestaltung kann eine wesentliche Aufwertung des Wohnumfeldes in Sattelweiler umgesetzt werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Überfall auf Tankstelle in Gerabronn

Am Mittwochabend ist eine Tankstelle in Gerabronn überfallen worden – von einem mit Pistole bewaffneten Täter. weiter lesen