Eindrückliche Zahlen

|

Wohl dem, der einen Landtagsabgeordneten im Prinzip direkt vor der Haustür hat wie den FDP-MdL Dr. Friedrich Bullinger (Foto). Der spricht nicht nur zur Einweihung des Feuerwehrgerätehauses ein Grußwort in seiner Heimatgemeinde, der hat auch was mitgebracht aus dem Landtag.

Just einen Tag vor dem Festakt in Rot am See hatte nämlich Innenminister Reinhold Gall (SPD) seinen Bericht zur Lage der Feuerwehren abgegeben - mit beeindruckenden Zahlen, die Bullinger gern aufgriff. So gibt es in Baden-Württemberg in den 42 Kreisfeuerwehrverbänden derzeit 110 000 freiwillige Feuerwehrleute, 6300 Angehörige von Werksfeuerwehren und 1900 hauptamtliche Berufsfeuerwehrleute. Jugendfeuerwehren haben sich 28 700 junge Leute angeschlossen, die Altersabteilungen verfügen über 32 100 Angehörige. Bei mehr als 100 000 Einsätzen der Wehren im Land wurden etwa 8000 Menschen gerettet. Der Frauenanteil liegt landesweit bei 3,4 Prozent, in Rot am See bei zehn. els

Rot am See nimmt stolzen Neubau in Besitz
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Leiter der Crailsheimer Schulen: Vom Glück, gute Lehrer zu haben

„Für mich als Schüler war Schule eher Last als Lust“, sagt Ulrich Kern. Doch jetzt ist er Lehrer und hat seine Berufswahl nie bereut. weiter lesen