Ein guter Partner

Die Kundenzufriedenheit, Investitionen in die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter und der Stand der Technik im Blaufeldener Unternehmen konnten überzeugen.

|
Vorherige Inhalte
  • Die Mitarbeiter tragen einen großen Teil dazu bei, dass sich Kunden beim Autohaus Rappold gut aufgehoben fühlen. 1/2
    Die Mitarbeiter tragen einen großen Teil dazu bei, dass sich Kunden beim Autohaus Rappold gut aufgehoben fühlen.
  • Geschäftsführerin Renate Rappold freut sich über die Auszeichnung, die Stefan Bastianelli (Audi AG, links) und Bernhard Schmitt (Audi AG) überreichen. Fotos: Autohaus Rappold 2/2
    Geschäftsführerin Renate Rappold freut sich über die Auszeichnung, die Stefan Bastianelli (Audi AG, links) und Bernhard Schmitt (Audi AG) überreichen. Fotos: Autohaus Rappold
Nächste Inhalte

Audi Top Service Partner 2013 darf sich das Autohaus Rappold nun nennen. Das ist allerdings noch lange kein Grund sich auf den Lorbeeren auszuruhen: "Wir begeistern unsere Kunden auch in Zukunft mit Top-Service", heißt es bei Rappold.

Die jährliche Auszeichnung der Top Service Partner wurde von der Marke Audi etabliert, um neue Maßstäbe im Servicebereich zu honorieren. Basis für die Ernennung eines Betriebes sind hervorragende Werte in der Kundenzufriedenheit, Investitionen in die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter sowie eine Betriebseinrichtung und Spezialausrüstung auf dem neuesten Stand der Technik. Das Autohaus Rappold hat bei der Bewertung durch die Audi AG überdurchschnittliche Ergebnisse erreicht.

"Diese Auszeichnung motiviert uns, auch in Zukunft Premium-Service für unsere Kunden anzubieten. Wir haben hohe Standards in der Qualifikation und Ausbildung unserer Mitarbeiter und beim Ausrüstungslevel unseres Betriebes, und wir werden weiter daran arbeiten, unsere Kunden mit Top-Service zu begeistern", kommentierte Renate Rappold, Geschäftsführerin von Autohaus Rappold, die Auszeichnung.

Bereits am Donnerstag, 14. März, feierte das Autohaus Rappold die Ernennung zum Audi Top Service Partner 2013 gemeinsam mit seinen Mitarbeitern.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Leiter der Crailsheimer Schulen: Vom Glück, gute Lehrer zu haben

„Für mich als Schüler war Schule eher Last als Lust“, sagt Ulrich Kern. Doch jetzt ist er Lehrer und hat seine Berufswahl nie bereut. weiter lesen