Ein "Orchideen-Projekt"

|

Bundesprojekt "Elternbegleitung Plus" des Familienministeriums wurde ins Leben gerufen, weil die Leistungsgelder zum Bildungspaket für Kinder aus bildungsfernen Familien nur zum Teil abgerufen wurden. Elternbegleiter sollen bei Anträgen helfen und Kontakte zu Vereinen und Institutionen knüpfen. Elternbegleiterin Wiltrud Wehrstein-Bayer macht das in Ilshofen.

Bildungspaket Allerdings sind die Mittel aus dem Bildungspaket für Asylbewerber gar nicht vorgesehen. Wehrstein-Bayer kann nur tätig werden, weil der Kreis Hall unbürokratisch die Kosten für das Bildungspaket übernimmt, damit auch Kinder aus dem Asylheim in den Genuss von Schulessen, Vereinssport und Förderunterricht kommen. Nun ist dieses Projekt, das es nach dem Ministerium gar nicht geben sollte, als besonders herausragend gewürdigt worden. "Es ist ein richtiges Orchideen-Projekt", freut sich Wiltrud Wehrstein-Bayer. Sprachkurs Der niederschwellige Deutschkurs für Migrantenfrauen aus Ilshofen finanziert sich durch den Zonta-Serviceclub Schwäbisch Hall. clak

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

B290-Terror in Hengstfeld: Der Horror vor der Haustür

Die Umleitung um Wallhausen verwandelt Hengstfeld in ein gefährliches Pflaster – vor allem für ein ganz bestimmtes Haus. weiter lesen