Ein "Fehler im System"

|

Die Fichtenberger Kindergartengebühren werden leicht erhöht. Das wurde am Freitag im Gemeinderat beschlossen. Im Schnitt erhöhen sich die Gebühren um etwa drei bis fünf Euro pro Platz und Kind. Die Gemeinde orientiere sich mit der "turnusmäßigen Erhöhung" an einem Vorschlag des Evangelischen Landesverbandes, erläuterte Bürgermeister Roland Miola, auch die Sozialregelungen der Gemeinde seien eingearbeitet. Gemeinderat Jörg Weckler enthielt sich. Auf der einen Seite werde Kinderfreundlichkeit propagiert und über den demografischen Faktor diskutiert, auf der anderen Seite müssten Eltern ständige Gebührenerhöhungen hinnehmen, sagte er. Er sehe "einen Fehler im System". Miola äußerte Verständnis, betonte aber auch, dass die Fichtenberger Eltern lediglich elf Prozent der Kosten aufbringen müssten. Den Rest trage die Gemeinde.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Wenn der Lappen lockt

Eine Studie zum Putzverhalten bringt es an den Tag: Männer putzen am liebsten fürs romantische Date.  Noch immer verbringen deutlich mehr Frauen als Männer Zeit beim Putzen. weiter lesen