Dreistündige Tour durch den Wald

|

Die Raunächte - die Nächte zwischen Heiligabend und Dreikönig - gelten in der Mythologie der Region als besondere: Geschichten zufolge braust das wilde Heer mit Odin in den rauen Nächten über die Welt. Am Nachmittag nach der letzten Raunacht, am Montag, 6. Januar, lädt Naturparkführerin Michaela Köhler zu einer Wanderung ein. Sie will mit Geschichten, Liedern und Ritualen alte Bräuche aufleben lassen. Vom Forellenparadies in Frohnfalls wandert die Gruppe am Gleichener See vorbei zu einer Grillstelle und wieder zurück. Die dreistündige Tour beginnt um 15 Uhr. Eine Teilnahmegebühr wird erhoben. Eine Tasse, etwas Holz und Grillgut für das Feuer soll mitgebracht werden. Infos unter (0160) 3557831.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo