Drei Bands in Bubenorbis bei "Rock am Hang"

Rock vom Feinsten verspricht das 22. "Rock am Hang" am 28. Juni in der Echohanghalle in Bubenorbis. Drei Bands stehen auf der Bühne.

|

Mit "Unzensiert" eröffnet eine Band aus dem Backnanger Raum den Konzertabend am Samstag nächster Woche in dem Mainhardter Teilort Bubenorbis mit deutschsprachigem Punkrock. Seit sieben Jahren steht die Formation auf der Bühne. Dies schreibt Tristan Böer vom veranstaltenden Verein "Old House Bubenorbis". Die Band werde auch Musik aus ihrem ersten eigenen Album, das Ende 2013 fertig gestellt wurde, in der Echohanghalle spielen.

Anschließend folge klassischer Hardrock und eine mitreißende Bühnenshow mit "Burnin" Alive", so Böer. Die fünf Jungs spielen nicht nur einen Gig, sondern wollen das Publikum mit ihrem großen Repertoire von dynamischem Hardrock bis hin zu leidenschaftlichen Balladen begeistern.

Als Headliner präsentiert sich "Extasy Pure Rock". Die Band sei mehr als eine Rock-Coverband: Die Show- und Partyband existiere seit 15 Jahren und verstehe mit ihrer Mischung aus solidem musikalischem Handwerk, einer mächtigen Bühnenpräsenz und einfallsreichen Showeinlagen die Stimmung auf jedem Event zum Kochen zu bringen.

"Extasy Pure Rock" covert die Klassiker der 80er- und 90er-Jahre, aber auch zurzeit angesagte Songs aus den verschiedensten Rockbereichen. Mit den vier erfahrenen Sängern Michi, Joe, Nicki und Polly habe die Band fast zu jedem Song die passende Stimme. Falls es ein Stück gibt, das die vier nicht abdecken können, dann kommen Bassist Andy ("die singende Billardkugel") oder Gitarrist Maddin zum Zug.

Info Das Konzert "Rock am Hang" beginnt am Samstag, 28. Juni, um 20 Uhr in der Echohanghalle in Bubenorbis. Weitere Infos online auf www.rockamhang.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die „BG“ setzt Zeichen gegen den explodierenden Markt

Die Baugenossenschaft Crailsheim kritisiert die Wohnbaupolitik der letzten Dekade und realisiert 43 neue Wohnungen im Stadtteil Türkei. weiter lesen