Dirscherl berät Bundesminister Schmidt

Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat den "Kompetenzkreis Tierwohl" ins Leben gerufen. Ein Mitglied ist Dr. Clemens Dirscherl vom Bauernwerk.

|
Vorherige Inhalte
  • 1/2
  • Dr. Clemens Dirscherl vom Evangelischen Bauernwerk sitzt im Kompetenzkreis des Bundeslandwirtschaftsministers. 2/2
    Dr. Clemens Dirscherl vom Evangelischen Bauernwerk sitzt im Kompetenzkreis des Bundeslandwirtschaftsministers.
Nächste Inhalte

Im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ist erstmals der "Kompetenzkreis Tierwohl" zusammengekommen. Der von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) eingesetzte Beraterkreis soll die Umsetzung der Tierwohlinitiative "Neue Wege für mehr Tierwohl" für den Bereich Nutztiere begleiten, heißt es in einer Pressemitteilung.

Unter der Leitung von Staatssekretär Gerd Lindemann soll das Gremium Minister Schmidt helfen, die politischen Folgen der Gesetze zur Landwirtschaft abzuschätzen. Der Kompetenzkreis will die Tierwohlinitiative in die Öffentlichkeit bringen. Zu den 16 Mitgliedern wurde als Vertreter der beiden großen Kirchen der Geschäftsführer des Evangelischen Bauernwerks in Württemberg, Dr. Clemens Dirscherl, in das Gremium berufen. Das Bauernwerk hat seinen Sitz in Hohebuch. "Er will die ethische Perspektive im Spannungsfeld unterschiedlicher Erwartungen an die Landwirtschaft einbringen", so das Bauernwerk.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Grimmer im HT-Interview: „Viel Zeit zum Freuen bleibt nicht“

Der neue Crailsheimer Oberbürgermeister Dr. Christoph Grimmer spricht über Ehrgeiz, die geplante Verschlankung des Gemeinderats und seine Vision für eine nachhaltige Innenstadt-Belebung. weiter lesen