Die Narren sind wieder los

Der Förderverein der SpVgg Gröningen-Satteldorf lädt am Samstag, 26. Januar, ab 20.30 Uhr, zum traditionellen Faschingsball in die Sport- und Festhalle ein.

|

Die Fastnachtssaison ist bereits in vollem Gange - und auch die Faschingsfreunde aus Satteldorf und Umgebung müssen nicht mehr lange warten.

Die Sport- und Festhalle in Satteldorf wird am Samstag wie in den Vorjahren wieder mit großen Tarnnetzen dekoriert sein. Außerdem laden eine große Hallenbar, wo neben den klassischen Getränken auch Cocktails angeboten werden, und eine "Schmusebar" für Pärchen zum gemütlichen Verweilen ein. Für alle Weißbierfreunde gibt es einen eigenen Weizenrundstand, und auch für den Hunger ist mit einer kleinen Speisekarte gesorgt.

Für die richtige Party-Stimmung und musikalische Unterhaltung werden auf dem traditionellen Faschingsball die drei Jungs von der Partyband "Gräni Gang" sorgen. Deren Repertoire, das von Schlager-Klassikern bis zu aktuellen Charthits reicht, hält sicherlich für jeden Musikgeschmack etwas bereit.

Karten für den Faschingsball am Samstag gibt es im Vorverkauf unter Telefon 07951 / 70 30. Beim Kauf von fünf Karten auf einen Schlag gibt es die Sechste gratis mit dazu. Für Kurzentschlossene liegt außerdem ein kleines Kartenkontingent an der Abendkasse bereit. Einlass ist ab 19.15 Uhr.

Nach dem großen Ball am Samstag kommen am Sonntag, 27. Januar, ab 14 Uhr, die kleinen Faschingsfreunde auf ihre Kosten. In der Sporthalle spielt die Kapelle "Dolce Vita", und der Jugendausschuss hält verschiedene Spiele bereit.

An einer speziellen Kinderbar können sich die kleinen Besucher leckere Saftcocktails, Kindersekt oder ein erfrischendes Eis schmecken lassen. Nicht fehlen wird natürlich auch der berühmte und bei den Kids so beliebte "Bonbonregen".

Außerdem gibt es eine Schminkecke, in der sich die Kinder entweder selbst ausprobieren oder sich von fachkundiger Hand schminken lassen können.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Von Wolpertshausen nach Berlin

Aus Wolpertshausen mit seinen 1200 Einwohnern kam man lange kaum weg. Jetzt fährt von hier aus ein Flixbus in die Hauptstadt. Wer braucht diese Verbindung? weiter lesen