Die "Offenen Hilfen" feiern Jubiläumsball

|

Die Feiern zum Jubiläum "25 Jahre Offene Hilfen im Landkreis Hall" gipfeln in einen großen Jubiläumsball am Samstag, 8. November, in der Mehrzweckhalle in Wolpertshausen. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Eingeladen sind alle Interessierten und Freunde der "Offenen Hilfen". Der besseren Planbarkeit wegen wird um Anmeldung gebeten an offene-hilfen@sonnenhof-sha. de oder Telefon 07 91 / 94 01 60.

Die Gäste dürfen sich auf einen Abend in der festlichen Halle, auf Tanz, Gespräche und Gemeinschaft in Abendkleidung, auf viel Spaß und Unterhaltung bei Snacks und Getränken freuen. Geboten sind Tanz mit DJ Sascha Hub, eine Vorführung der Rollstuhltanzabteilung des 1. TC Ludwigsburg und eine Formation der Tanzschule Geiger. Es sprechen Landrat Gerhard Bauer, Familie Schühle (Nutzer der "Offenen Hilfen"), Pfarrer Michael Werner, Heinz Schüle, Helmut Hellstern und Helmut Jahn. Info www.sonnenhof-sha.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ganz subjektiv anderer Meinung

Weite Teile der Haller Straße werden von einem großzügigen Radweg gesäumt. Auf Höhe der Firma HBC aber muss ein Lückenschluss her. Wie dieser aussehen soll, bleibt umstritten. weiter lesen