Der VdK wächst weiter

Der VdK-Ortsverein Ilshofen wächst weiter. Derzeit hat der Sozialverein 107 Mitglieder. Das wurde jetzt bei der Jahreshauptversammlung bekannt.

|
Der Vorstand des VdK Ilshofen mit Frieder Rößler, Rudolf Berger, Friedrich Kochendörfer, Josef Schneider, Heinrich Heinzelmann, Renate Heinzelmann, Hilde Neumann, Manfred König und Wolfgang Fischer. Privatfoto

Mit einem gemeinsamen Mittagessen begann die Veranstaltung, quasi eine Maßnahme, um sich besser kennenzulernen, wie Vorsitzender Wolfgang Fischer hervorhob. Weil viele Mitglieder nicht allen bekannt sind, appellierte der Vorsitzende an alle, zahlreicher an den Veranstaltungen des Ortsverbands teilzunehmen.

Der Rückblick auf das vergangene Jahr durfte natürlich nicht fehlen. An Aktivitäten erwähnt wurden hier die Besenfahrt zu einer Weinstube in Pfedelbach-Baierbach, die Ausfahrt nach Nürnberg, die Tour zu einem Weingut in Schwabbach und auch der neue Advents- und Ehrungsnachmittag. Mit gesammelten Eindrücken und herrlichen Bildern der Veranstaltungen, die vielen ans Herz gingen, bedankte sich der Ortsverein Ilshofen bei allen Beteiligten.

Aus dem Vorstandsteam wurde der langjährige Revisor Paul Horn gebührend verabschiedet. Für das laufende Jahr 2015 sind eine oder zwei Halbtagesausfahrten und eine Ganztagesausfahrt sowie der Besuch eines Besens geplant.

Bei den Neuwahlen konnten fast alle Posten besetzt werden, bis auf die Position des stellvertretenden Ortsverbandsvorsitzenden. Hier wird noch ein ehrenamtlicher gesucht. Zwei Ehrenamtsposten wurden gänzlich neu besetzt. Zum einen ist das Renate Heinzelmann als Frauenbeauftragte und als Nachfolger für Paul Horn als Revisor Heinrich Heinzelmann. Allen Vorstandsmitgliedern, den neuen wie den altgedienten, sprach der Vorsitzende seinen Dank aus.

Der neu gewählte VdK-Ortsverein Ilshofen setzt sich für die Amtszeit der nächsten zwei Jahre zusammen aus: Vorsitz Wolfgang Fischer, Kassierer Frieder Rößler, Schriftführer Peter Gfrärer, Frauenvertretung Renate Heinzelmann, Beisitzer Manfred König und Friedrich Kochendörfer und den beiden Revisoren Josef Schneider und Heinrich Heinzelmann. Info Alle Aktivitäten des VdK-Ortsverbands Ilshofen werden stets am Schaukasten des Vereins am Torturm in Ilshofen, auf der Internetseite (www.vdk.de/OV-Ilshofen), im Mitteilungsblatt der Stadt Ilshofen sowie im Haller und Hohenloher Tagblatt bekannt gegeben.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die „BG“ setzt Zeichen gegen den explodierenden Markt

Die Baugenossenschaft Crailsheim kritisiert die Wohnbaupolitik der letzten Dekade und realisiert 43 neue Wohnungen im Stadtteil Türkei. weiter lesen