Der Körper als Götze

|

"Mein Körper war mein Götze" ist der Frühstücks-Gottesdienst betitelt, zu dem das Christus-Forum Crailsheim am Sonntag, 3. Februar, ins Hotel Golden Nugget in Satteldorf einlädt. Es spricht Peter Schmidt aus Ellwangen.

Er ist verheiratet, hat vier Kinder und Pflegekinder, erlernte zunächst den Bäckerberuf, wurde 1992 deutscher Meister im Bodybuilding und leitet heute mit seiner Frau Marion eine anerkannte Einrichtung für Kinder in Not in Ellwangen. Er betrieb Bodybuilding bis zum Exzess, gepaart mit Erfolgssucht und Selbstverherrlichung; letztlich geriet er in eine tiefe Abwärtsspirale, und fand schließlich seine neue Aufgabe, ein Haus für Kinder. Info Um 9 Uhr beginnt das gemeinsame Frühstück, um 10 Uhr der Gottesdienst mit dem Vortrag. Zum Frühstück wird Anmeldung erbeten unter Telefon 0 79 59 / 3 29.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Welche Partei passt zu Ihnen?

Webanwendungen sollen bei der Wahl der richtigen Partei helfen und Orientierung geben. Neben dem etablierten Wahl-o-Mat gibt es mittlerweile aber auch zahlreiche Alternativen. weiter lesen