Der Duft von Zitronenthymian

Unterricht im Kräutergarten des Regionalmarkts Wolpertshausen haben kürzlich Sechs- und Siebtklässler aus Vellberg genossen. Der Besuch fand im Rahmen von Zisch - Zeitung in der Schule - statt.

|
Vorherige Inhalte
  • Unterricht im Freien: Schüler lassen sich Kräuter erklären. Foto: Privatfoto 1/2
    Unterricht im Freien: Schüler lassen sich Kräuter erklären. Foto: Privatfoto
  • 2/2
Nächste Inhalte

Im Pavillon des Kräutergartens der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft in Wolpertshausen hatte Elke Breuninger schon alles vorbereitet - eine Miniküche und viele Kräuter. Jeder konnte zupfen, zerreiben, riechen und schmecken. Von Basilikum bis Zitronenthymian wurde alles erkannt oder erraten. Verwendung und Wirkungsweise der Kräuter erläuterte Elke Breuninger. Anschließend landeten die Kräuter mit weiteren Zutaten im Kochtopf, wurden erhitzt und nach dem Abkühlen in Flaschen gefüllt. Jeder durfte eine Kostprobe der selbstgemachten Kräuterlimonade mit nach Hause nehmen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bürger helfen den Opfern

Mutter aus Kirchberg und ihre drei Kinder wieder aus Klinik entlassen. Bürgermeister Ohr lobt den Einsatz der Feuerwehr. weiter lesen