Dem nassen Herbst zum Trotz

|
Vorherige Inhalte
  • Was für Topfgucker: dem Profikoch über die Schulter schauen und auf den Probierlöffel warten. 1/2
    Was für Topfgucker: dem Profikoch über die Schulter schauen und auf den Probierlöffel warten. Foto: 
  • Wie man sich bettet, so schläft man: Da darf man auch genauer hinschauen. 2/2
    Wie man sich bettet, so schläft man: Da darf man auch genauer hinschauen. Foto: 
Nächste Inhalte

In der Gemeinde Kreßberg gehen die Uhren etwas langsamer. Während die Crailsheimer schon zum Weihnachtsmarkt einluden, feierten sie in Waldtann noch den Kreßberger Herbst, wie immer in den Räumen der ortsansässigen Schreinerei.

Zugegeben, den Sonntagsspaziergang zur Schreinerei Wolz wagten gestern nur die Hartgesottenen, denn es regnete ohne Unterlass. Wer dennoch den Weg dorthin fand, der wurde mit Gemütlichkeit, ein wenig Vorweihnachtsstimmung und Nahrung für Leib und Seele belohnt.

Für die sorgte zum Beispiel Profikoch Christian Senff, bekannt aus der Fernsehsendung „The Taste“, der in der Schauküche Kürbissuppe kochte, die er großzügig verteilte, während er Rede und Antwort zu Kochen und Küche stand. Wer dann einen süßen Nachtisch wollte, der war beim Sportverein richtig aufgehoben, wo 26 Kuchen und Torten nur darauf warteten, auf dem Teller zu landen und gepaart mit einer Tasse heißen Kaffees für Wohlbehagen zu sorgen.

So aufgewärmt machte der Bummel vorbei an den Ständen mit allerhand für Haus und Hof gleich noch einmal so viel Spaß und das anfangs noch unmöglich erscheinende kalte Bauernhofeis wurde plötzlich verlockend.  Die ganz Schlauen deckten sich gleich ein mit Dosenwurst und Landjägern für das Abendessen. Dann noch eine kleine Ruhepause auf dem metallfreien Bett oder auf einem der Ausstellungssofas im angrenzenden Möbelhaus, und man war wieder gerüstet, es auf dem Heimweg mit dem Wetter aufzunehmen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Virtual Reality in Hohenloher Firmen - wie Science-Fiction

Die virtuelle Realität hält auch im Sondermaschinenbau Einzug. Siemens führt im Virtual-Reality-Center des Packaging Valley an das Thema „digitale Zwillinge“ heran. weiter lesen