Das Glück kommt selten allein

|
Das Gaildorfer Bläserensemble "Limpurg Brass" wird am Sonntag in Sulzbach die "Kirche im Abendlicht" musikalisch begleiten. Ein offenes Singen in der Kirche beginnt bereits um 18.45 Uhr. Privatfoto

In manchen Schulen steht "Glück" schon als neues Fach auf dem Stundenplan. In der amerikanischen Verfassung gilt "das Streben nach Glück" als Menschenrecht. Für andere ist Glücklichsein gar der Sinn des Lebens. Doch einfach nur glücklich sein, ist gar nicht so leicht. Ist es "Glückssache""? Oder eine Lebenskunst, die man lernen kann? Oder ist es gerade die ständige Jagd nach Glück, die uns unglücklich macht? Frau Dr. Beate Weingardt, Theologin und Psychologin aus Tübingen, wird am Sonntag, 9. November, alles sagen, was man darüber wissen muss - kurzweilig und humorvoll, aus eigenen Erfahrungen schöpfend und nah am Alltag. Weingardt kommt zur nächsten "Kirche im Abendlicht", die um 19 Uhr in der Michaelskirche in Sulzbach beginnt. Zusätzlich werden die Gaildorfer Bläsergruppe "Limpurg Brass" unter Leitung von Christa Brenner, die Gruppe für liturgischen Tanz unter Leitung von Anita Retter, Martin Knödler am E-Piano und das Sulzbacher "Kirche-im-Abendlicht"-Team mit dabei sein. Ab 18.45 Uhr findet offenes Singen in der Kirche statt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Zirkus Manuel Weisheit gastiert mit Tigern in Saurach

Gastspiel: Nach dem Volksfest ist vor dem nächsten Spektakel: Der Zirkus Manuel Weisheit präsentiert drei Shows in Saurach – mit sibirischen Tigern. weiter lesen