Dampfzüge am Sonntag auf Jubiläumsfahrt

Die Hohenlohebahn wird 150 Jahre alt. Das wird am Wochenende mit zahlreichen Veranstaltungen entlang der Bahnstrecke gefeiert.

|

Zum Auftakt des Jubiläums werden heute, Samstag, 14. April, von 10 bis 18 Uhr Sonderfahrten mit dem historischen Elektrotriebwagen ET 65 (Roter Heuler) zwischen Heilbronn und Öhringen sowie mit den historischen Dieseltriebwagen Esslinger und dem VT 798 (Ulmer Spatz) zwischen Öhringen und Schwäbisch Hall-Hessental angeboten. Die Sonderzüge verkehren zusätzlich zu den planmäßigen Zügen. Am Sonntag, 15. April, dampft es: von 9 bis 17 Uhr fahren im Zwei-Stunden-Takt zwei Dampf-Sonderzüge zwischen Heilbronn und Schwäbisch Hall-Hessental. Für die Dampfzüge gelten Extra-Tarife.

In Heilbronn kann am Wochenende das Stellwerk am Hauptbahnhof (jeweils 10 bis 18 Uhr) besichtigt werden. Von 10 bis 18 Uhr ist ein Familientag im Süddeutschen Eisenbahnmuseum Heilbronn-Böckingen. Die Modellbahnfreunde Sulmtal zeigen Ihre H0-Modellbahnanlage im Obergeschoss des Bahnhofs Willsbach. Ab 10 Uhr hat am Wochenende die Kulturkneipe Gleis 1 im Waldenburger Bahnhof geöffnet. Die Vernissage "Rail-Art" ist am Samstag um 17 Uhr. In Neuenstein wird ein Bahnhofsfest gefeiert.

www.hohenlohebahn.net

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Zahl der DRK Einsätze steigt

Die Umbau der Blaufelder Rettungswache ist Dank der Gemeinde und der Feuerwehr abgeschlossen. weiter lesen