Daheim ist, wo deine Freunde sind

|
Katharina Gabel ist Redakteurin bei der Tauber-Zeitung.  Foto: 

Ohne Freunde und Familie bleibt die interessanteste Stadt leer und fremd, wird aus der perfektesten Wohnung kein Zuhause und ein Heim gleich gar nicht. Was es bedeutet, ganz ohne Familie und Freunde zu sein, wurde mir vor einigen Wochen bewusst. Für einen Artikel besuchte ich das Asylbewerberheim in Tauberbischofsheim, hier leben seit August Männer, die ihre Heimat verloren haben. Einer der Männer berichtete von seiner Flucht aus Syrien. "Ich wohne jetzt in Tauberbischofsheim", sagte er. In wenigen Wochen hatte er bereits einige Sätze Deutsch gelernt. Er begann von seiner Familie zu erzählen, seinem Land, seiner Heimat. Er wisse nicht, ob er seine Familie je wiedersehen würde. Er glaube nicht, in den nächsten 20 Jahren nach Hause zurückkehren zu können. Der erwachsene Mann weinte, schluchzte, war kaum zu verstehen. Eine bedrückende Situation: Wie gelähmt saßen wir Zuhörer da, fanden keine Worte und starrten ins Leere. "Sie sind hier sicher", beteuerte schließlich die Sozialarbeiterin.

Das Schicksal derer, die auf der Flucht vor dem Krieg, der Verfolgung oder vor dem Hunger ihre Heimat verlassen haben, war in diesem Moment ganz nah. Umso größer ist seitdem mein Respekt für die, die sich ehrenamtlich um die heimatlos Gewordenen kümmern und ihnen ein Stück Zuhause zurückgeben. Denn, wie heißt es so richtig in diesem Song? "Zuhause ist da, wo deine Freunde sind. Hier ist die Liebe umsonst."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Im Süden daheim!

Daheim. Das ist ein kleines Wort, hinter dem ganz schön viel steckt. Menschen, Sprache, Gefühle. Ihre Geschichten, Hintergründe und Reportagen in unserem Themenspecial.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Vandalismus: „Die Gesellschaft ist rücksichtsloser geworden“

Immer häufiger müssen die Baubetriebshofmitarbeiter ausrücken, um Folgen von Zerstörungswut in Crailsheim zu beseitigen. weiter lesen