CDU nimmt Schulpolitik ins Visier

Der CDU-Kreisverband Schwäbisch Hall will bei der Podiumsdiskussion "Bildung im Fokus" die Gemeinschaftsschulen in den Mittelpunkt stellen.

|

Über die von der grün-roten Landesregierung geplanten Veränderungen im Bildungssystem will die CDU am Freitag, 15. März, ab 20 Uhr, im Cröffelbacher Hotel Goldener Ochsen alle Interessierten informieren.

Die Gemeinschaftsschulen werden nach und nach in Baden-Württemberg eingeführt: Die erste im Kreis Hall wird ab 2013/2014 in Rot am See sein. Dabei seien noch viele Fragen offen: Nach welchen Kriterien werden die Standorte ausgesucht? Was erwarten Eltern von der neuen Schulform? Welche Chancen haben schlechtere Schüler? Sind Änderungen am Bildungssystem überhaupt notwendig? Werden Schulstandorte gesichert?

Auf dem Podium sitzen Landtagsmitglied Volker Schebesta (Mitglied im Arbeitskreis Kultus); Thomas Kuhn (Rektor der Leonhard-Kern-Realschule, Hall); Karlheinz Lang (Rektor der Thomas-Schweicker-Werkrealschule, Hall); Robert Fischer (Bürgermeister Kreßberg) und Andrea Bleher (Elternbeiratsvorsitzende Gymnasium bei St. Michael). Kuhn und Lang werden von Fortschritten auf dem Weg zu einer Gemeinschaftsschule in Hall berichten, Fischer über Erfahrungen mit dem Kultusministerium.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ticker: Die Bundestagswahl im Wahlkreis Hall-Hohenlohe

Lange haben sie sich vorbereitet auf den Tag, heute ist so weit: Die Bundestagskandidaten erfahren heute, wie erfolgreich ihr Wahlkampf war. weiter lesen