Burr & Klaiber spielen auf Geige und Gitarre

Sie sind Träger des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises: Winfried Burr und Sigi Klaiber. Am Freitag spielen sie bei den Feuchters in Schrozberg.

|

Winfried Burr und Sigi Klaiber, Gewinner des Baden-Württembergischen Kleinkunstpreises 2008, sind zwar unterschiedliche Charaktere, ihre Musik ist jedoch wie aus einem Guss: Hier der temperamentvolle Geiger Burr, der den breiten Stand braucht, um zur Seite, in die Knie und in die Hocke zu gehen und wieder hochzuschnellen. Dort der ruhig sitzende Sigi Klaiber, dessen Finger über die Saiten und Bünde rasen, um Melodie und Rhythmus zu zaubern. Ergänzt sind die Instrumente mit einer variantenreichen Blues-Stimme und einer verblüffenden Vokalperkussion.

Burr & Klaiber machen Jazz und Rock, Flamenco und Blues, Sirtaki und Orientalisches.

Info Das Konzert am Freitag, 27. Februar, beginnt um 20 Uhr bei Feuchters in Bovenzenweiler. Kartenreservierung unter Telefon 07939/8025.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Zahl der DRK Einsätze steigt

Die Umbau der Blaufelder Rettungswache ist Dank der Gemeinde und der Feuerwehr abgeschlossen. weiter lesen