Bunte Schulwelt gezeigt

Einen Einblick in die breit gefächerte Themenwelt des Unterrichts konnten die zahlreichen Besucher beim Schulfest in Schrozberg gewinnen.

|

In den Klassenzimmern wurden in vielen Ausstellungen aktuelle Unterrichtsthemen und Projekte präsentiert. Vom Besuch im Zoo über gesunde Ernährung bis hin zum Projekt Wirtschaften - Verwalten - Recht war von den unteren Grundschulklassen bis hin zu den oberen Klassen der Realschule alles vertreten.

Umrahmt wurde die Veranstaltung von tollen Darbietungen der Jonglier-AG, der Schulband und der "Boomwhacker". Auch die neuen Schul-T-Shirts kamen in einer Modenschau gut zur Geltung. Wer sich stärken wollte, der konnte dies dank der guten Bewirtung durch den Elternbeirat bei Kaffee und Kuchen oder bei leckeren Pizzabrötchen des Freundeskreises tun. Auch die "Yoqu-Corner-Bar" war geöffnet und konnte frische Joghurtprodukte anbieten.

Auf dem Pausenhof konnte man sein Treffergeschick an der Torwand (Fußball-AG) prüfen, eine Spielewelt für die Kleinen rundete das Angebot ab.

Höhepunkt war der Auftritt der Schulband und das Musical "Eisbär, Dr. Ping und die Freunde der Erde". Leuchtende Kinderaugen und ein lang anhaltender Applaus zeugten von einer tollen Vorstellung.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gericht: Rassismus auf dem Jakobimarkt

Das Amtsgericht verurteilt einen Ordner wegen ausländerfeindlichen Äußerungen. Der 57-Jährige bestreitet die Vorwürfe. weiter lesen