Bullinger: Neubau des Landratsamts ist ein Wagnis

Den möglichen Bau eines neuen Landratsamts hinterfragte der FDP-Kreisrat Friedrich Bullinger im Kreistag. Vor dem Hintergrund der Diskussion um größere Landkreise seien die Pläne ein Wagnis.

|
Vorherige Inhalte
  • 1/2
  • Der FDP-Landtagsabgeordnete Friedrich Bullinger. 2/2
    Der FDP-Landtagsabgeordnete Friedrich Bullinger.
Nächste Inhalte

Es war eine der Kreistagssitzungen, an denen er teilnehmen konnte, weil er nicht in der Sitzung seiner Landtagsfraktion gebunden war: Friedrich Bullinger, Kreisrat und Landtagsabgeordneter der FDP, forderte Landrat Gerhard Bauer am Dienstag in der Blendstatthalle zur Stellungnahme auf. Er solle sich zum Kreisjubiläum, zur Diskussion um größere Landkreise und zudem seinen Brief erklären, den er am Montag an die Kreisräte versandt hatte, um seine Sicht der Diskussion um das Neubauprojekt der Kreisverwaltung darzustellen.

"Ich frage mich, welchen Sinn es hat, über einen Neubau zu diskutieren, wenn das in Kürze sowieso überholt ist." Bullinger bezog sich auf Denkanstöße des Haller Oberbürgermeisters Herrmann-Josef Pelgrim zur Bildung größerer Landkreise. Ein neues Behördengebäude beherberge in Zukunft wohl nur noch eine Außenstelle des Heilbronner Landratsamts, polterte er.

"Ich bin dagegen", sagte Landrat Bauer über Pelgrims Reformgedanken, ohne weiter Stellung zu nehmen Pelgrim hält größere Landkreise für notwendig, beispielsweise einem Zusammenschluss der Kreise Hall und Hohenlohe. Das im Wahlkampf 2011 von der Landes-SPD geforderte Großkreismodell lehnt Pelgrim dagegen ab.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ticker: Die Bundestagswahl im Wahlkreis Hall-Hohenlohe

Lange haben sie sich vorbereitet auf den Tag, heute ist so weit: Die Bundestagskandidaten erfahren heute, wie erfolgreich ihr Wahlkampf war. weiter lesen