Bürgerinitiativen demonstrieren

|

Die beiden Bürgerinitiativen "Pro Limpurger Berge" aus Michelbach und "Für Gaildorf" machen gemeinsam gegen den Ausbau der Windkraft vor der eigenen Haustür mobil. Sie treffen sich am heutigen Samstag, 9. Februar, zu einer Demonstration. Start ist um 14 Uhr an der Weggabelung am Michelbacher Friedhof. Vor dort wollen sie in einem Marsch zur Kohlenstraße laufen. Petra Kuch, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin beim Naturpark in Murrhardt und ausgebildete Waldpädagogin, wird informieren. "Wir laden alle interessierten Bürger, auch Familien mit Kindern, dazu ein, gemeinsam unsere Ablehnung dieses Vorhabens öffentlich zum Ausdruck zu bringen", heißt es in der Pressemitteilung.

"Aus Rücksicht auf die Natur bitten wir darum, keine Hunde in den Wald mitzunehmen, um die Wildtiere nicht unnötig aufzuscheuchen", schreiben die beiden Bürgerinitiativen.

www.pro-limpurger-berge.de

www.bi-fuer-gaildorf.de

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Zahl der DRK Einsätze steigt

Die Umbau der Blaufelder Rettungswache ist Dank der Gemeinde und der Feuerwehr abgeschlossen. weiter lesen