Breitbandausbau ist Thema im Gemeinderat

|

Zur nächsten Sitzung trifft sich der Untermünkheimer Gemeinderat am Mittwoch, 19. März. Der öffentliche Teil beginnt um 20 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.

Die öffentliche Tagesordnung umfasst unter anderem die Bekanntgabe von nichtöffentlich gefassten Beschlüssen. Ein weiteres Thema ist die Verbesserung der Breitbandversorgung in den Teilorten Übrigshausen, Kupfer und Brachbach. Zudem diskutiert der Rat über die Denkmaleigenschaft des Gebäudes in der Hohenloher Straße 33. Der Bebauungsplan des Gewerbegebiets Übrigshausen II steht ebenfalls auf der Tagesordnung. Dazu soll der Aufstellungsbeschluss gefasst werden. Sie Sitzung schließen Anfragen der Gemeinderäte.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Zusammen ist man weniger allein

Viele Menschen vereinsamen mit zunehmendem Alter in ihren eigenen vier Wänden. Eine Gruppe Crailsheimer hat ein wirkungsvolles Mittel dagegen gefunden. weiter lesen