Börse für Firmenpraktika

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) hat die Internetplattform jobs4young freigeschaltet. Dort können Firmen Praktika-Stellen für Schüler melden, die in den Sommerferien Berufe schnuppern wollen.

|
Laura-Kristin Kämmer von der Haller Leonhard-Kern-Realschule lässt sich von Lukas Vohmann bei einem Praktikum in der Firma Windmüller zeigen, welche Aufgaben ein Systemplaner hat. Archivfoto: Jürgen Stegmaier

Schüler wünschen sich bei der Berufsorientierung mehr Praktika und mehr Kennenlerntage in Unternehmen. Das hat eine Umfrage der WFG unter Schülern ergeben. Um die Suche zu erleichtern, hat die WFG die neue Plattform www.jobs4young.com ins Leben gerufen. Dort können sich die Schüler zu Firmentagen anmelden. Die Schnupperpraktika sollen eintägig sein. Schüler ab einem Alter von 13 Jahren sollen sich so selbst ein Bild von einem Ausbildungsbetrieb, dem Arbeitsalltag sowie den Ausbildungs- und Studienberufe machen können. Die Firmentage finden in den Sommerferien statt.

Derzeit sind 20 Firmentage mit 35 unterschiedlichen Berufsbildern auf dem Forum gelistet, über 160 Teilnehmer stehen zur Verfügung, schreibt die WFG. Unternehmen können weitere Firmentage noch bis zum Ende der Pfingstferien kostenfrei einstellen. Anmeldeschluss für Firmen ist der 8. Juli.

Bereits jetzt können sich Schüler für bis zu drei Firmentage anmelden. Neben den Firmentagen enthält die neue Internetplattform jobs4young auch eine Praktikumsbörse mit derzeit 33 Berufen. Auch die ersten Freiwilligendienste und Ferienjobs wurden von den Unternehmen schon eingetragen, teilt die WFG mit.

Mit diesem Projekt will die WFG auf die sich verschärfende Situation auf dem Ausbildungsmarkt reagieren. Das Projekt biete insbesondere kleinen Unternehmen die Chance, besser auf sich aufmerksam machen. Das Angebot ist für Schüler und Unternehmen kostenlos. Die Einrichtung der Börse wurde durch das Finanz- und Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg gefördert sowie mit ESF-Mitteln und durch die VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim.

Info Unternehmen erhalten ihre Zugangsdaten per E-Mail info@bobic.de oder nutzen das Kontaktformular auf der Internetseite. Auskünfte erteilt Melanie Schlebach unter Telefon (07904) 945 99-15 www.jobs4young.com

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Lebenshilfe Crailsheim feiert Fünfzigstes

Die Lebenshilfe Crailsheim feiert den 50 Geburtstag.  Menschen mit Behinderung sind mitten drin in den Vorbereitungen. weiter lesen