Betreuung nun auch für Kleinkinder

Im Sommer nimmt die Kindergartenkrippe Kindergartengruppe Michelbach ihre Arbeit auf - rechtzeitig zum gesetzlich vorgegebenen Stichtag.

|

Mit der Kleinkindbetreuung war Michelbach spät dran, dafür stehen den Kindern neue Räume zur Verfügung. Am Jahresende beginnt Michelbach mit der Planung für die Sanierung des evangelischen Kindergartens. Mit dem Waldkindergarten stehen Familien nun drei Einrichtungen zur Auswahl.

Heftig umstritten ist in Michelbach der Bau der geplanten Windkraftanlagen auf dem Bergrücken zwischen Einkorn und Winzenweiler. Es gründen sich je eine Bürgerinitiative gegen und für die Windkraftanlagen. Die Untersuchungen zur Ausweisung einer Konzentrationsfläche laufen noch.

Größte Investitionen 2013 sind in Michelbach die Straßensanierungen im Hagenhofweg und der Kirchstraße. Die Anwohner müssen über die Sommermonate hinweg Umleitungen in Kauf nehmen. Auch die Zufahrt zum Landschaftspflegehof wurde saniert.

Im Spätsommer beschließt der Gemeinderat eine Nahwärmekonzeption für den Hauptort. Grundschule, Hallen und die Schwimmhalle sollen über eine Heizanlage mit Wärme versorgt werden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Verkehrsschau ohne Gnade

Die Geschwindigkeitsbegrenzung in der Satteldorfer Hauptstraße und zwei weitere Fußgängerüberwege am Kreisel sind vollends vom Tisch. weiter lesen