Autohaus Busch hat sein 40-Jähriges gefeiert

Das Autohaus Busch in Kirchberg hat dieser Tage sein 40-jähriges Bestehen im Kreise der Familie, der Mitarbeiter und deren Angehörigen gefeiert.

|

Innungsobermeister Rainer Biedermann überbrachte zum Jubiläum Glückwünsche und eine Urkunde der Innung.

Am 1. Januar 1973 übernahm Firmengründer Eberhard Busch das Autohaus mit Aral-Tankstelle in Kirchberg von Helmut Zech. Mit seiner Frau Siglinde und den Mitarbeitern bauten sie gemeinsam den Kundenstamm stetig aus. 1979 wurde ein zweites Autohaus in Ilshofen gebaut, das in den Folgejahren durch den Anbau einer Ausstellungs- und Karosseriehalle erweitert wurde. Von Anfang an hatte man hier einen Ford-Werksvertrag. Abschleppverträge bestehen seit 1980 mit dem ADAC und seit 1998 mit dem ACE. 1997 erhielt auch das Stammhaus in Kirchberg einen eigenen Ford-Vertrag. 2000 wurde anstelle des ursprünglichen Autohauses in Kirchberg ein zweistöckiger Neubau mit Werkstatt, Ausstellungsraum, Büros, Waschanlage und Tankstellenshop eingeweiht. Seit 2007 besteht ein neuer Tankstellenvertrag mit der Firma EDI als Partner.

Erwin Hartnagel, Mitarbeiter der ersten Stunde, wurde heuer in den Ruhestand verabschiedet. Weitere langjährige Mitarbeiter wurden geehrt. Friedrich Krafft, Kfz-Meister und Werkstattleiter in Ilshofen ist seit 36 Jahren dabei, Franz Hammel 33 Jahre, Klaus Trumpp 30 Jahre. Des Weiterem wurden Jochen Baumann (28 Jahre) und Thomas Schaarschmidt (23 Jahre) geehrt. Die Söhne Jochen und Michael sind inzwischen mit in die Betriebsleitung eingebunden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo