Auszeichnung an Metzgerei Schilpp

|

Es ist nicht "wurscht", wie die Wurst schmeckt. Die Kronenmetzgerei Schilpp in Schrozberg stellt sich immer wieder hohen Anforderungen. Auf der Süddeutschen Fleischerfachausstellung (SÜFFA) in Stuttgart, Branchentreff und Fachmesse zugleich, erhielten zahlreiche Schrozberger Produkte die höchsten Auszeichnungen. Mit Gold wurden zwölf Produkte prämiert, darunter verschiedene Schinkensorten, Silber gab es für drei weitere Angebote aus dem Hause Schilpp. Die Schrozberger Metzgerfamilie versteht ihr Handwerk und die Kunst der Wurstzubereitung. Besonderer Wert wird auf eine hauseigene Schlachtung und eine fachgerechte Fleischbehandlung gelegt. Erstmals hat der Juniorchef den Schinken allein gemacht. Sein Einsatz wurde gleich mit Gold belohnt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Grimmer im HT-Interview: „Viel Zeit zum Freuen bleibt nicht“

Der neue Crailsheimer Oberbürgermeister Dr. Christoph Grimmer spricht über Ehrgeiz, die geplante Verschlankung des Gemeinderats und seine Vision für eine nachhaltige Innenstadt-Belebung. weiter lesen