Aus dem Gemeinderat

|
Ortschild von Übrigshausen: Das dortige Gewerbegebiet wird vergrößert.

Mehr Platz für Gewerbe

Das Gewerbegebiet in Übrigshausen soll nach Norden erweitert werden. Nach längerer Diskussion hat der Untermünkheimer Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwoch den Aufstellungsbeschluss dafür gefasst. Damit kann die Gemeinde bei der nächsten Sitzung des Gemeindeverwaltungsverbands Braunsbach/Untermünkheim am 24. März beantragen, diese Fläche in den Flächennutzungsplan aufzunehmen (wir berichten noch).

Schnelle Datenleitung

Untermünkheim treibt den Breitbandausbau in Übrigshausen, Brachbach und Kupfer voran. Um eine bessere Förderung vom Land zu bekommen, arbeitet sie dabei mit der Gemeinde Kupferzell zusammen, die in Beltersrot und Neu-Kupfer Glasfaserkabel verlegen lassen will. Die Kosten belaufen sich nach ersten groben Schätzungen auf rund 186000 Euro. Das Netz könnte frühestens im Mai 2016 in Betrieb genommen werden. Der Beschluss dazu fiel einstimmig (wir berichten noch).

Keine Windräder

Neben den Gemeinden plant auch weiterhin der Regionalverband Heilbronn-Franken, in welchen Gebieten Windkraftanlagen gebaut werden dürfen. In den Gemeinden Untermünkheim und Braunsbach sind seitens des Regionalverbands keine Windkraftanlagen vorgesehen. Flächen, die der Regionalverband für Windkraft ausweisen will, berühren keine der beiden Gemeinden. Die Verwaltung wird deshalb mit Einverständnis des Gremiums keine Stellungnahme zu den Plänen abgeben.

Rathaus ist Kulturdenkmal

Das Untermünkheimer Rathausgebäude galt bisher als ein Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung. Es soll künftig ein sogenanntes einfaches Kulturdenkmal sein. Damit lassen sich Änderungen am Gebäude leichter durchführen. Der Gemeinderat hat deshalb der Herabstufung des Denkmalstatus zugestimmt.

Zuschuss vom Land

Untermünkheim bekommt Geld aus dem ELR-Programm (Entwicklung ländlicher Raum): 90280 Euro erhält die Gemeinde für den Umbau des Umkleidegebäudes am Steinach zu einem Vereinsraum. 165770 Euro wurden für ein gewerbliches Vorhaben der Firma Magnetic in Übrigshausen bewilligt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

KZ-artige Zustände in Flüchtlingslagern in Libyen

Der in Crailsheim praktizierende Arzt Harald Jahn hat Kontakte zu den Hilfsorganisationen am Mittelmeer und warnt vor einer humanitären Katastrophe. weiter lesen