An der Rot verschmelzen Glaube und weltliche Tradition

|
Die Prozession der katholischen Christen von Hausen an der Rot machte sich am gestrigen Fronleichnamstag auf zum Festzelt. Foto: Karl-Heinz Rückert

Christlicher Glaube und weltliche Tradition verbinden sich seit jeher zum Sommerfest des Musikvereins Hausen an der Rot. Alljährlich zu Fronleichnam beginnt das Fest mit einem feierlichen Amt im Festzelt, das auch in diesem Jahr vom Kirchenchor und dem Musikverein musikalisch umrahmt und von Pater Tomi Thomas zelebriert wurde. Danach folgte eine große Zahl von Gläubigen der kurzen Prozession vom Zelt zur Pfarrkirche Sankt Michael.

Begleitet wurde der festliche Zug vom Musikverein, dem Kindergarten in Hausen und den Kommunionkindern. Nach dem Segen und der Entlassung in der Kirche nahm das Sommerfest im Zelt mit dem Frühschoppen der Hausener Musiker seinen Auftakt. Gemütlichkeit war das Motto des Tages, die sich mit dem Verein sowie seinem Nachwuchs und dem Musikverein Fichtenberg am Nachmittag fortsetzte. Den Abend des ersten Festtages gestaltete zünftige Blasmusik des Musikvereins Holzhausen. Am heutigen Freitag nimmt das Fest volle Fahrt auf. Mit dem Musikverein Pommertsweiler und dem Fassanstich gibt es die "Hausener Zeltgaudi". Gerne würde der Musikverein zahlreiche Dirndl und Lederhosen begrüßen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gericht: Rassismus auf dem Jakobimarkt

Das Amtsgericht verurteilt einen Ordner wegen ausländerfeindlichen Äußerungen. Der 57-Jährige bestreitet die Vorwürfe. weiter lesen