Alles rund ums Ei

Der traditionelle Markt zum Osterfest findet am Samstag, 23. März, und Sonntag, 24. März, in Fichtenau-Wildenstein statt.

|

Der Ostereiermarkt im österlich geschmückten Rathaus hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem wahrhaften Besuchermagneten entwickelt.

Gezeigt werden von über 40 Ausstellern traditionelle Techniken, wie das Bemalen mit Aquarell- und Plakatfarben, Tusche, Acryl und Batik.

Das Ei hält etwas verborgen, in ihm ist Leben. Damit wird die Beziehung zur Auferstehung Christi deutlich und die Verbindung zwischen dem Ei und Ostern für die Christen erklärbar.

Von der nahezu unbegrenzten Gestaltungsmöglichkeit rund um das bunte Ei kann man sich beim Ostereiermarkt in Fichtenau-Wildenstein überzeugen. Er wird bereits zum 24. Mal veranstaltet. Martin Piott, Bürgermeister von Fichtenau, wird ihn am Samstag, 23. März, um 10 Uhr im Rathaus eröffnen. Musikalisch wird das Ereignis von den Klängen des Fichtenauer Blockflötenspielkreises begleitet.

Das aufwendig geschmückte Rathaus bietet Ideen und Anregungen für den eigenen Osterschmuck. Große und kleine Besucher werden von Hasen und Küken begrüßt.

Die Kleinen (Kinder bis zehn Jahre) werden vom Kindergartenteam betreut und sind bestens aufgehoben, damit die Eltern in Ruhe den "Fichtenauer Ostereiermarkt" genießen können. Der Eintritt beträgt zwei Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kartellamt hat Holzverkauf im Visier

Spätestens im Juli 2019 sind neue Vermarktungswege für den Staatswald nötig. weiter lesen