Albrecht Klett an der Spitze: Gewerbeverein Gerabronn neu formiert

Seit gut zwei Jahren war der Gewerbeverein ohne Vorsitz. Die Hauptversammlung wählte nun Albrecht Klett ins Amt - er führte zusammen mit Otto Spriegel den Verein in den letzten Monaten kommissarisch.

|
Der neue Vorstand des Gewerbevereins Gerabronn (von links): Roland Lorenz (BDS-Kreisvorsitzender), Otto Spriegel (Stellvertreter), Albrecht Klett (Vorsitzender) und Werner Zink (Schatzmeister). Foto: BDS

Der Gewerbeverein ruhte sich die letzten beiden Jahre aber keineswegs aus, eine ganze Reihe von kleineren und größeren Aktivitäten bestimmten die Zusammenarbeit. Dazu gehörten beispielsweise die Teilnahme am Gerabronner Faschingsumzug, Betriebsbesichtigungen und Vorträge. Die größte Veranstaltung war die Messe im letzten Herbst: Zusammen mit dem BDS Blaufelden präsentierten sich die Selbstständigen und Gewerbetreibenden schon zum vierten Mal bei der gemeinsamen Ausstellung einem großen Publikum.

Die Neuwahl des Vorsitzenden war erst jetzt möglich, weil Albrecht Klett zunächst sein Unternehmen umstrukturieren wollte. Jetzt aber habe er Zeit, den Vorsitz des Gewerbevereins zu übernehmen und neue Aktionen zu planen. Der Verein ist dafür gut gerüstet: Wie die rund 35 anwesenden Mitglieder bei den Berichten hören konnten, ist die finanzielle Situation erfreulich. Folgendes Team führt ab jetzt den Verein: Albrecht Klett (Vorsitzender), Otto Spriegel (Stellvertreter), Werner Zink (Schatzmeister), Sabine Hagelstein, Thorsten Hiller, Bastian Ruttmann, Yves Scheffelmeier, Gudrun Tauberschmidt, Irene Weinmann und Christoph Wollmetshäußer (Beisitzer) sowie Bodo Braunmiller und Ute Düring (Kassenprüfer).

Franz Virag stand für eine weitere Mitarbeit aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung. Er wurde von Klaus Schäfer (BDS-Geschäftsstellenleiter Mannheim) und Roland Lorenz (BDS-Kreisvorsitzender) für sein langjähriges Engagement in Vorstand und Ausschuss geehrt. Auch Albrecht Klett dankte Franz Virag im Namen des Vereins für seine Mitarbeit mit einem Geschenkkorb.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Was sagen die Bundestagskandidaten zu ...?

Beim Jugendwahlforum blieb keine Zeit, alle schriftlichen Fragen aus dem Publikum an die Bundestagskandidaten zu richten. Wir haben sie ihnen geschickt und von allen Antworten bekommen. weiter lesen