Agentur will Jobsuchende unterstützen

"Vom Bauchgefühl zur konkreten Zielführung", so ist ein Workshop für Arbeitsuchende betitelt, den die Agentur für Arbeit in Hall anbietet.

|

"Sie sind beruflich unzufrieden und wissen nicht genau warum? Sie möchten beruflich wieder einsteigen und stellen sich die Frage ,Kann ich das schaffen und wenn ja, wie?", heißt es in einer Mitteilung der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim. Es gebe viele Gründe, die Menschen daran hindern würden, ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Viele Hindernisse tauchten immer dann auf, wenn der Zugang zu den eigenen Möglichkeiten verstellt sei.

Nadine König, die Leiterin des Regionalbüros für berufliche Fortbildung, will Interessierten zeigen, wie sie mit dem "Zürcher Ressourcenmodell" ihre Ziele konkret ermitteln können. Dieser Zielfindungsprozess unterstütze Arbeitsuchende dabei, ihr eigenes Vorhaben mit festem Blick anzugehen.

Der Workshop findet am 6. Februar von 9.30 bis 11.30 Uhr in der Agentur für Arbeit in Schwäbisch Hall, Bahnhofstraße 18, Raum 3.142, statt.

Info Anmeldung bis zum 4. Februar telefonisch unter (0791) 9758321 oder per E-Mail an SchwaebischHall-Tauberbischofsheim.BCA@arbeitsagentur.de

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Italienische Lieder im Park stoßen auf große Resonanz

„Don & Giovannis“ sorgen für einen gelungenen Auftakt des Kulturwochenendes. Ganz italienisch: Tenor Andreas Winkler sucht Kontakt zum Publikum. weiter lesen