Abstimmen mit neuem Modul

Über den neuen Namen der Untermünkheimer Grundschule soll heute entschieden werden. Bis gestern durften Bürger über vier Vorschläge abstimmen.

|
Wenn es klingelt: Schüler vor der Untermünkheimer Schule. Foto: Volker Hoschek

Der Untermünkheimer Gemeinderat will sich heute entschieden, wie die Grundschule künftig heißen soll. Über vier Vorschläge stimmten die Bürger im Internet ab: Erich-Betz-Grundschule (nach dem Bürgermeister, der die Schule baute), Kochertalgrundschule, Eichelberggrundschule oder einfach nur Grundschule Untermünkheim. Über 30 Vorschläge hatten Bürger zuvor eingereicht, aus denen der Gemeinderat diese vier zur Abstimmung freigab. Für welchen Namen es die meisten Stimmen gab, konnte Bürgermeister Christoph Maschke gestern noch nicht verraten. Das Ergebnis werde heute ausgewertet.

In der Untermünkheimer Schule wird es ab dem 1. August nur noch eine Grundschule geben, da der Gemeinderat vor zwei Jahren beschlossen hatte, die Hauptschule aufzugeben. Grund war die zurückgehende Zahl der Schüler. Deshalb habe die Schule überlegt, sich auch einen neuen Namen zu geben, erklärt Schulleiter Bernd Lang. Aus seiner Sicht könne sie auch "Grundschule Untermünkheim" heißen.

"Es ist das erste Mal, das wir dieses Modul freigeschaltet haben", sagt Bürgermeister Maschke über die Abstimmung im Internet und mit herkömmlichen Stimmzetteln. Bei der elektronischen Bürgerbeteiligung müssen sich die Nutzer zuvor anmelden, damit geprüft werden kann, ob es sich um einen Untermünkheimer handelt, der mindestens 16 Jahre alt ist. So ließen sich Mehrfachstimmen vermeiden, erklärt Maschke. Das Abstimmungergebnis sei für den Gemeinderat aber nicht bindend, sondern eine Empfehlung. "Der Gemeinderat kann trotzdem frei entscheiden."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die ersten Bands stehen fest

Für die 23. Auflage im nächsten Jahr in Rothenburg ob der Tauber haben unter anderem bereits „Beatsteaks“, „Cypress Hill“, Kraftklub“ und „Marteria“ zugesagt. weiter lesen