"Tour de Ländle": Das Dreieck kommt ins Rollen

Treffpunkt Kreßberg: Dort berieten sich dieser Tage die Mitglieder des Magischen Dreiecks bei ihrer jüngsten Arbeitssitzung. Einer der wichtigsten Punkte: die "Tour de Ländle" Ende Juli.

|
Die Mitglieder des Magischen Dreiecks vereint (hinten von links): die Bürger- und Oberbürgermeister Robert Fischer (Kreßberg), Raimund Müller (Jagstzell), Bernhard Kisch (Wilburgstetten), Ralf Leinberger (Stödtlen), Rainer Knecht (Ellenberg), Martin Piott (Fichtenau) sowie (vorne von links) Rudolf Michl (Crailsheim), Oswald Czech (Schopfloch), Matthias Strobel (Stimpfach), Manfred Haase (Tannhausen), Karl Hilsenbek (Ellwangen), Thomas Saur (Wört) und Dr. Christoph Hammer (Dinkelsbühl). Foto: Stadtverwaltung

Das Treffen der Mitglieder diente dem Austausch über Projekte. So wurde für den Ball des Magischen Dreiecks und den Wirtschafts- und den Aktivtag eine positive Bilanz gezogen. Die Mitglieder sprachen sich für eine Fortführung dieser regelmäßigen Veranstaltungen in leicht veränderter Form aus.

Gut angekommen sei außerdem das erneute Aufspielen von Jugendmusikkapellen des Magischen Dreiecks wie zuletzt in Jagstzell. Das nächste Konzert ist am 26. April zum Abschluss der Kinder- und Jugendkulturwoche in Crailsheim auf dem Schweinemarktplatz.

Besonderes Augenmerk wurde indes auf die "Tour de Ländle 2013" gelegt, denn einige Etappen führen die Radfahrer auch durch Städte und Gemeinden des Magischen Dreiecks. So endet die dritte Etappe am 29. Juli in Crailsheim, das den Radlern als Abend- und Übernachtungsstation dient. Am 30. Juli wird das Magische Dreieck durchquert. Diese vierte Etappe erstreckt sich von Crailsheim über die Ellwanger Berge nach Aalen. Einige Vertreter aus den Mitgliedsgemeinden wollen diese Etappe mit ins Rollen bringen und die "Tour de Ländle" als aktive Teilnehmer unterstützen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Das Städtedreieck Crailsheim, Dinkelsbühl und Ellwangen.

Alles rund um das magische Dreieck Crailsheim, Dinkelsbühl und Ellwangen.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die „BG“ setzt Zeichen gegen den explodierenden Markt

Die Baugenossenschaft Crailsheim kritisiert die Wohnbaupolitik der letzten Dekade und realisiert 43 neue Wohnungen im Stadtteil Türkei. weiter lesen