"Optimiertes Surferlebnis"

Die Gemeinde Mainhardt hat ihren Internetauftritt grundlegend überarbeiten lassen. Er soll benutzerfreundlicher sein, so die Gemeindeverwaltung.

|
Damian Komor (hinten, Mitte) freut sich über die neue Homepage. Privatfoto

Vor etwa zehn Jahren hat sich Mainhardt erstmals mit einer eigenen Homepage im Internet präsentiert. Seitdem hat sich das Internet rasant entwickelt, schreibt Bürgermeister Damian Komor. Die jederzeitige Verfügbarkeit und die Nutzung von Datendiensten aller Art über das world wide web sowie die schnelle Übermittlung von digitalisierten Inhalten seien zur Selbstverständlichkeit geworden.

Die neue Homepage ist laut Gemeinde auch auf die neueste Technik von Smartphones und Tablets ausgerichtet und kann von unterwegs übersichtlich abgerufen werden. Das sei für Mainhardt ein wichtiger Meilenstein, denn viele Touristen informierten sich von unterwegs über ihre Handys. Auch dabei ist die Homepage mit allen Inhalten der klassischen Webpräsenz abrufbar - keinerlei Verzicht auf Inhalte und voller Nutzen bei optimiertem Surferlebnis.

Das Multi-Channel-Konzept und das technische Know-how der Hirsch & Wölfl GmbH aus Vellberg hat den Bürgermeister und den Rat davon überzeugt, den Anbieter zu wechseln. Durch die besondere Themennavigation, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde, könnten sich die Besucher der Homepage sehr schnell einen klaren Überblick verschaffen, ob man sich über den Tourismus, über die Familienangebote oder über die örtliche Wirtschaft informieren möchte. Für Bürger und Gemeinderäte kommt ein Ratsinformationssystem zum Einsatz.

Helmut Fischer vom frisch gegründeten Verein Marketing Mainhardt: "Die neue Internetseite macht einen frischen Eindruck, sie ist übersichtlich und informativ gestaltet. Gut finde ich, dass Informationen direkt von Rathausmitarbeitern eingearbeitet werden können."

"Ich freue mich über das neue System der Homepage und darüber, dass sich Touristen beim Wandern über ihre Smartphones schnell informieren können", sagt Komor.

www.mainhardt.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bundeswehr hebt Notlandeplatz auf

Wäre aus dem Kalten Krieg ein heißer Konflikt geworden, hätten zwischen der A 6-Anschlussstelle Kirchberg und dem Parkplatz Reußenberg Kampfjets und Transall-Maschinen landen können. weiter lesen