"Haus P" in Wolpertshausen baut voll auf Kokosnuss-Effekt (Teil 2)

Kaum ein Wettbewerbsbeitrag hat die Jury des Wettbewerbs "Beispielhaftes Bauen im Landkreis" so beschäftigt wie das "Haus P" in der Birkenstraße 33 in Wolpertshausen.

|
Vorherige Inhalte
  • Ein ungewöhnlicher Baukörper: Das "Haus P" in Wolpertshausen. Privatfoto 1/2
    Ein ungewöhnlicher Baukörper: Das "Haus P" in Wolpertshausen. Privatfoto
  • 2/2
Nächste Inhalte

Nicht dass sich die Preisrichter uneins gewesen wären, doch der letztlich einstimmig positiv bewertete Neubau provoziert in der Tat. "Die Nachbarn werden dieses Haus lieben", äußerte sich ein Juror vieldeutig.

Dabei besticht die konzeptionelle Idee des Hauses. Die äußere, harte und dunkle Schale schützt das weiche, sensible Weiß im Inneren. Seine experimentelle Architektur von Finckh Architekten in Stuttgart interpretiert das Wohnen in einem Einfamilienhaus neu. Das Konzept baut auf den Kokosnuss-Effekt: harte Schale, weicher Kern. Verwendet wurde günstiges Material, sodass die Baukosten niedrig sind. Die Bauform ist gewöhnungsbedürftig, überzeugt aber durch genial-einfache Kniffe. Ein bemerkenswertes und zukunftsweisendes Haus, urteilte die Jury.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Beispielhaftes Bauen im Landkreis Hall

In einer 16-teiligen Serie stellen wir die Preisträger des Architekturpreises „Beispielhaftes Bauen im Landkreis Schwäbisch Hall“ vor.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Grimmer im HT-Interview: „Viel Zeit zum Freuen bleibt nicht“

Der neue Crailsheimer Oberbürgermeister Dr. Christoph Grimmer spricht über Ehrgeiz, die geplante Verschlankung des Gemeinderats und seine Vision für eine nachhaltige Innenstadt-Belebung. weiter lesen