"Boys in Black" finden die ideale Mischung

|

Sie besingen "Reife Frauen", der "Mann im Mond" leuchtet harmonisch auf den "letzten Sommer" und Moderator Nico Slansky outet sich als Freund der "Fichtenberger Perle": Die "Boys in Black", acht jugendliche Sänger aus der jungen Garde des Männerchores beim Liederkranz Obersteinach, lieferten dieser Tage eine Probe ihres Könnens bei einem Sommerkonzert in der Stadthalle in Schrozberg ab. Begleitet vom musikalischen Leiter und "Mastermind" Eduard Wacker, brachten sie eine gelungene Mischung aus vollendeter gesanglicher Harmonie, Entertainment, Bühnenpräsenz und thematischer Finesse auf die Bühne. Die jungen Gesangstalente begeisterten dabei das anwesende Publikum, unter denen sich auch die Vorstandsmitglieder der rheinischen Karnevalsgesellschaft "Jecke Märjelingener" befanden.

Die Sänger Karl Bürk, Lars Breuninger (erster Tenor), Maximilian Maas, Marco Fischer (zweiter Tenor), Patrick Slansky (erster Bass), Lucas Fischer und Michael Däuber (zweiter Bass) hatten sich den reichlichen Beifall des Publikums wahrlich verdient.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nach Flucht vor Schiiten-Miliz: Ein sicheres und freies Leben

... aber hält es? Suha Alibrahim ist mit ihrer Familie aus dem im Irak geflohen. Sie arbeitet als Bundesfreiwillige in Hall. weiter lesen