"Aber, Herr Pfarrer"

Die Winterfeiern des Liederkranzes Schmalfelden fanden heuer wieder großen Zuspruch: Alle drei Veranstaltungen waren restlos ausverkauft.

|

Bei den Winterfeiern des Liederkranzes Schmalfelden hatten die Verantwortlichen das richtige Theaterstück ausgewählt. Schon der Titel - "Aber, Herr Pfarrer" - sorgte für Neugier bei den vielen Besuchern. Die Erwartungen wurden nicht enttäuscht.

Die Theatergruppe unter Leitung von Walter Schmidt und Martin Friedrich zog alle Register und sorgte für drei Stunden beste Unterhaltung. Erfreulich: Heuer haben gleiche fünf junge Amateurmimen ihre "Reifeprüfung" bestanden.

Wichtig sei, so Liederkranz-Vorsitzender Lothar Mühlenstedt, dass die Dorfkultur des Theaterspiels in Schmalfelden erhalten bleibt und immer wieder junge Menschen bereit seien mitzumachen. In dieser Hinsicht, brauchen sich die Schmalfelder also keine Gedanken zu machen. Umrahmt wurde die Winterfeier von schwungvollen Liedern des Kinder- und Jugendchores unter Leitung von Isolde Schmidt und von Liedbeiträgen des Gesangvereins mit Dirigent Willi Vogt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Lernen und Leben in grüner Wohlfühlatmosphäre

Der Erweiterungsbau der Gemeinschaftsschule Rot am See ist eingeweiht worden: Vier neue Klassenzimmer und eine große Mensa schaffen optimale Lernbedingungen. weiter lesen